Ausbildung Paar- und Familientherapie

Paar- und Familientherapie

Paar- und Familientherapie

…lernen Sie Missstände zu erkennen und durch zielorientierte Kommunikation Konflikte zu lösen um eine gemeinsame Basis zu schaffen.

  • Blockierende Denkmuster erkennen
  • Destruktive Verhaltensweisen ändern
  • Effektive Kommunikationsmethoden
  • Konflikte lösen
  • Abschluss mit Berufszertifikat

WARUM AUSBILDUNG PAAR- UND FAMILIENTHERAPIE

UNTERSTÜTZEN SIE MENSCHEN … Ehe und Familie als ein harmonisches Miteinander zu erleben und durch geeig- nete Kommunikationsmethoden einen konstruktiven Umgang mit Krisen zu lernen.

Die Scheidungsraten sind unvermindert hoch. Mit 43,2% für Österreich (2003), 43,6% für Deutschland (2003) und 44% für die Schweiz (2004) wird in diesen Industrienationen fast jede zweite Ehe geschieden. Diese Zahlen sind die Konsequenz dessen, was sich in den Familien oft über Jahre abspielt.

Haben Sie selbst schon einmal erlebt, wie energie- und kraftraubend Streitigkeiten in der Familie sein können und welche Auswirkungen diese auf das „System Familie“ und die einzelnen Mitglieder haben können? In Ihrem Studium lernen Sie Missstände zu erkennen und durch eine offene und zielorientierte Kommunikation Konflikte zu lösen, um damit das Gleichgewicht wieder herzustellen.

Zudem erfahren Sie, wie Sie destruktive Verhaltensweisen und blockierende Denkmuster erkennen und den Betroffenen bei der Auflösung professionelle Hilfestellung bieten. Eine Tätigkeit, die hohe Ansprüche stellt und oftmals einen weitreichenden Nutzen für alle Beteiligten hat.

Das Wissen dieses Fernkurses können Sie hervorragend in der psychologischen oder sozialen Beratungspraxis einsetzen. Ebenfalls werden Ihre persönlichen Beziehungen davon profitieren.

Studienführer anfordern

Studienführer anfordern

Sie lernen typische Beziehungsfallen zu erkennen und Menschen durch die Vermittlung konstruktiver Kommunikationstechniken zu einer besseren und harmonischeren Familiensituation zu führen.

Erfahrungen mit familiären Konflikten.

Das Studium besteht aus umfangreichen Studienunterlagen, die Sie in regelmässigen Abständen zugesandt bekommen. Die Lieferung erfolgt in praktischen Studienordnern, die sich ideal zum flexiblen Studieren eignen.

8 Monate / 4-6 h pro Woche

Teilnahmebescheinigung (Europ. Inst. FIB) im Bereich Paar- und Familientherapie.

Paar- und Familientherapeut, Dipl. Paar- und Familientherapeut.