Wegweiser zu Ihrem Studium

Wie kann ich nebenberuflich beim Europäischen Institut studieren?

  • Sie können jederzeit starten
  • Testen Sie den Lehrgang 2 Wochen unverbindlich
  • Studieren Sie wo und wann es Ihnen gefällt
  • Seminare können Ihren Lernerfolg unterstützen
  • Gehirngerechte autodidaktische Lernmaterialien bereiten Sie optimal vor
  • Mit dem Abschlusszertifikat des Europäischen Instituts für Berufsbildung stehen Ihnen die Türen bei den Arbeitgebern offen.

Damit Sie einfach und schnell Ihre beruflichen Chancen noch besser nutzen können, sind nur wenige Schritte erforderlich.

Mit Ihrer Anmeldung sind Sie auf der sicheren Seite, denn Sie können das Studienmaterial 14 Tage kostenlos testen und sich von der hohen Qualität überzeugen. Eine Anleitung zum Lernen und viele praktische Beispiele helfen Ihnen Ihr Studium interessant und abwechslungsreich zu gestalten. Entspannt lernen Sie wann und wo Sie möchten, – so fällt es leicht, neues Wissen aufzunehmen und in die berufliche Praxis umzusetzen. Am Ende steht das Zertifikat des Europäischen Instituts mit dem Sie gegenüber Arbeitgebern, Behörden oder einer Zertifizierungsstelle Ihre Kompetenz schwarz auf weiss nachweisen können.

Qualifizierte Studienberatung

Informieren Sie sich hier konstenlos und kompetent über Ihre Möglichkeiten

Schriftliche Anmeldung

Füllen Sie die Anmeldung aus und senden Sie diese bequem per Mail oder Post

14-tägiges Probestudium

Testen Sie das Studienmaterial und überzeugen Sie sich von der Qualität

Entspannt zu Hause lernen

Das Studienmaterial passt sich Ihrem Tagesablauf und Ihren Bedürfnissen an

Abschlusszertifikat

Nach Ihrem Studium erhalten Sie das begehrte Zertifikat des Europ. Instituts

Diplomierung

Mit einer Diplomierung können Sie die Wertigkeit Ihres Abschlusses erhöhen

Ihre Schritte zum Studienerfolg

1

Lernen Sie, wie es Ihnen passt

Heute weisss man, dass Lernen ein sehr individueller Vorgang ist. Jeder hat sein eigenes Tempo, seinen eigenen Stil und seine eigenen Vorlieben und Erfolgskonzepte beim Lernen. Die Lernmethodik des Europäischen Instituts basiert deshalb auf dem Konzept des individuellen Lernerfolgs.

2

Lernen Sie, was für ein Lerntyp Sie sind

Das einzigartige Studienkonzept des Europäischen Instituts für Berufsbildung hilft Ihnen zu erkennen, was für ein Lerntyp Sie sind und wie Sie besser von Ihren Stärken beim Lernen profitieren können.

3

Lernen Sie, was Ihnen praktisch weiterhilft

Mit vielen Beispielen knüpft Ihr Studium direkt an Ihre bisherige Erfahrungen an. Lebendige Beispiele fördern Ihr Verständnis und machen das Lernen abwechslungsreich und praxisnah. Zugleich wird das Erinnerungsvermögen dadurch um ca 50% verbessert.

4

Lernen Sie, Ihre Lernzeit effektiver zu nutzen

Mit den Studienkonzepten des Europäischen Instituts können Sie jederzeit starten. Sie müssen sich nicht nach dem Zeitplan von Dozenten oder Mitschülern richten oder Reisezeiten einkalkulieren.

5

Lernen Sie, in Ihrem eigenen Lernstil

Ganz egal ob Sie gerne abends, morgens oder nachts lernen - ob Sie Musik inspiriert oder Sie absolute Ruhe benötigen. Ihr Studium passt sich vollständig an Sie und Ihre Bedürfnisse an und erleichtert damit eine optimale Zeitplanung und einen optimalen Lernerfolg.

6

Lernen Sie, sich auf die zentralen Punkte zu konzentrieren

Obwohl das Lernen von Theorien und Fakten für Ihr Studium unerlässlich ist, lernen Sie diese nur dort, wo sie für das Verständnis und die Praxisorientierung absolut notwendig sind. Damit konzentrieren Sie sich von Anfang an auf die praktische Anwendung Ihres Wissens.

7

Lernen Sie in Ihrem Lernrhythmus

Das Fernstudium passt sich an Ihre individuellen Zeitvorgaben an. Alle zwei Monate erhalten Sie einen neuen Studienordner, den Sie dann in Ihrem eigenen Lerntempo bearbeiten. Damit können Sie optimal auf berufliche und private Herausforderungen reagieren, ohne Ihr Studienziel aus den Augen zu verlieren.

8

Lernen Sie mit systematischen Aufbaumöglichkeiten

Das Lernkonzept des Europäischen Instituts ist modular aufgebaut. Unterschiedliche Fachlehrgängen können Sie so kombinieren, dass Sie mehrere Qualifikationen gleichzeitig erwerben und zugleich auch Ihrem späteren Berufsbild eine sehr individuelle und einzigartige Ausrichtung verleihen.

9

Lernen Sie mit Motivation und Belohnung

Durch den ständigen Rhythmus von Lesen, Reflektieren, Bearbeiten und Wiederholen gelingt es Ihnen den Lernstoff schnell zu verinnerlichen und sofort in die Praxis umzusetzen. Die regelmäßige Einsendung von Multiple Choice Tests gibt Ihnen Sicherheit beim Lernen und Motivation.

Wichtige Informationen zum Studium

Vorteile für Ihr nebenberufliches Fernstudium

Diese Vorteile werden Sie überzeugen

Sie sparen Zeit
Mit einem Fernstudium können Sie einfach von Zuhause aus agieren und verlieren dadurch keine Zeit für Fahrtwege, Staus oder Aufenthalte. Sie müssen Ihr bisheriges Leben nicht umorganisieren.

Sie sparen Geld
Beim Fernstudium sparen Sie Reise- und Unterbringungskosten, da Sie bequem von überall studieren können. Zudem können Sie in aller Ruhe neben Ihrem Beruf studieren und müssen nicht auf Ihr Einkommen verzichten.

Ihre Talente weiterentwickeln
Mit Ihrem Studium können Sie das, was Sie besonders gut können und woran Sie Spaß haben, weiterentwickeln und gezielt fördern. Sie bauen auf Ihren Stärken auf und legen damit den Grundstein für Ihre eigene Zufriedenheit.

Neue Chancen am Markt
Mit einer Weiterqualifikation eröffnen Sie sich neue Möglichkeiten für Ihr berufliches Fortkommen. Eine vielseitige Qualifikation schafft auch vielfältige Perspektiven.

Sie zeigen Initiative
Mit Ihrem Fernstudium beweisen Sie Eigeninitiative und signalisieren Ihrem Arbeitgeber Motivation, Engagement, Zielstrebigkeit und Durchhaltevermögen.

Persönliches Wachstum
Neues Wissen und neue Erfahrungen führen automatisch zu einem persönlichen Wachstum, denn Sie können Ihr neues Wissen in Ihre Entscheidungen und Planungen mit einbeziehen.

Sicherung des Arbeitsplatzes
Mit einem Fernstudium bleibt Ihr Wissen aktuell und Sie erhöhen Ihren Aktionsradius im Unternehmen. So können Sie vielfältig agieren und sind flexibel einsetzbar.

Berufliche Weiterbildung
Mit einem nebenberuflichen Studium können Sie sich in Ihrem Arbeitsbereich weiterqualifizieren oder sich ein neues Standbein schaffen.

Sie bleiben aktuell
Mit einer Weiterbildung halten Sie Ihr Wissen automatisch auf dem neuesten Stand.

Investition in Ihre Zukunft
Mit Ihrem Studium investieren Sie in Ihr berufliches Weiterkommen, das heißt Sie schaffen heute die Grundlage für eine verantwortungsvolle Position, ein besseres Einkommen oder ein attraktives Zusatzeinkommen.

Moderne Lernmethoden

Aufgrund neuer Erkenntnisse der Gehirnforschung und der Lernpsychologie wissen wir, dass die Gesetzmäßigkeiten des Lernens nicht dem entsprechen, was heute an den meisten Schulen immer noch angewandt wird.

Heute wissen wir, wie wichtig die Förderung der kindlichen Neugier ist, welche Rolle unser Fokus bei der Bearbeitung eines Themas spielt, und warum es so entscheidend sein kann, die richtigen Fragen zu stellen.

Viele Wissenschaftler, Professoren, Seminarleiter aber auch Lehrer haben mit neuen und innovativen Ideen gezeigt, was möglich ist.

Ein Buch in weniger als einer Stunde zu lesen oder das kleine Latinum in nur wenigen Wochen zu bewältigen, sind nur einige der Ergebnisse, die weniger mit Intelligenz oder besonderen Fähigkeiten zu tun haben, als viel mehr mit der richtigen Methode und Einstellung. Institutionen wie die NASA nutzen diese Erkenntnisse heute bereits in ihrer Arbeit und erzielen damit bessere Ergebnisse.

Das Europäische Institut für Berufsbildung setzt bei allen Ausbildungen und Kursen zuerst beim Teilnehmer selbst an. Das Wichtigste um einen Lernprozess optimal und effizient zu gestalten ist die Erkenntnis über den eigenen Lerntyp. Wenn Sie Ihren Lerntyp kennen, wissen Sie auch, weshalb es gerade für Sie wichtig ist, bestimmte Dinge zu tun oder eben nicht zu tun. Deshalb unterstützen wir Sie in Ihrem Lernprozess, um den Erfolg zu garantieren.

Sie erhalten …

Wichtige Tipps und Anregungen für das Lernen allgemein, damit es nicht zu Lernblockaden oder Motivationsverlust kommen kann Vorschläge und Hilfestellungen, die speziell auf Ihren Lerntyp angepasst sind Leitfäden und Fragestellungen, die Ihren Fokus immer wieder auf das Wesentliche richten.

Verschiedene Formen der Wiederholung und Wissensbearbeitung, um Abwechslung und eine schnellere bzw. bessere Speicherung Ihres Wissens zu garantieren Anleitung zur eigenen Formulierung wichtiger Inhalte, um die Aufarbeitung bzw. das Andocken Ihres neuen Wissens an vorhandenes Wissen zu fördern.

Die Möglichkeit, eigene Erfahrungen zum Abgleich des Wissens und der beschleunigten Wissensverarbeitung und Wissensspeicherung einzubeziehen.

Sie können in kürzester Zeit:

  • praxisnah und anwenderorientiert
  • effizient
  • abwechslungsreich
  • entsprechend Ihrer Bedürfnisse
  • mit viel Freude

neues Wissen aufnehmen und anwenden, um damit persönlich wie auch beruflich zu wachsen.

Unser Beitrag für Ihre Entwicklung

Wir unterstützen Menschen dabei, sich durch die Aneignung neuer Kenntnisse und Fähigkeiten weiterzuentwickeln und dadurch ihr persönliches Wachstum zu fördern. Unsere Teilnehmer profitieren von der Vermittlung praxisorientierten Wissens und lernen neue Erkenntnisse in der Praxis anzuwenden. So werden unsere Teilnehmer zur direkten Umsetzung des Gelernten motiviert und unterstützt.

Lernende Organisation
Wir selbst verstehen uns als lernende Organisation, die sich - wie auch unsere Teilnehmer - kontinuierlich weiterentwickeln und verbessern möchte. Getreu unserem Grundsatz „zufriedene Kunden werden von zufriedenen Mitarbeitern betreut“ legen wir sehr viel Wert auf engagierte Mitarbeiter. Ein respektvolles, freundliches, loyales und aufmerksames Verhalten untereinander ist uns genauso wichtig wie teamorientiertes und motiviertes Denken und Handeln.

Gemeinsam verfolgen wir das Ziel, unser Qualitätsmanagement ständig in seiner Wirksamkeit zu verbessern. Davon profitieren wir und unsere Teilnehmer gleichermassen.

Praxisnahe Berufsausbildung

Der Anspruch einer guten beruflich orientierten Aus- und Weiterbildung muss immer darauf abzielen, dass der Absolvent auch über Wissen verfügt, das er anzuwenden weiß. Aus langjährigen Beobachtungen weiß man heute, dass es nicht diejenigen sind, die besonders lange auf einer Universität waren oder besonders viele Studienabschlüsse haben, die dann auch später besonders erfolgreich sind. Viele Genies, wie zum Beispiel Thomas Alva Edison oder Henry Ford, die nur eine geringe Schulbildung hatten, jedoch wußten, wie sie das, was sie gelernt hatten richtig einsetzen, zeigen, dass beruflicher Erfolg auf folgenden Faktoren basiert:

  • Persönliche Einstellung (wie z.B. Selbstbewußtsein, positives und lösungsorientiertes Denken, Selbstmotivation, fördernde Überzeugungen und Glaubenssätze etc.)
  • Individuelle Zielsetzung und konsequente Überprüfung
  • Fleiß
  • Bewusstsein über die eigenen Fähigkeiten und Potentiale
  • Wissen und die Fähigkeit dieses Wissen in der Praxis zu nutzen

Basierend auf diesen Erkenntnissen, die in zahlreichen Studien bereits veröffentlicht wurden, wurde Ihr Studienmaterial so erstellt, dass der Schwerpunkt nicht auf der Darstellung wissenschaftlicher Theorien basiert, sondern auf anwenderorientiertem, sofort umsetzbarem Fachwissen.

Die Autoren sind ausschließlich Personen, die aus der beruflichen Praxis kommen und daher genau wissen, was wirklich wichtig ist. Der Autor schreibt also aus seiner beruflichen Perspektive.

Neben dem Studienmaterial besteht für Sie die Möglichkeit im Rahmen von Seminaren und Workshops praktische Anleitungen zu erhalten, die Ihnen dabei helfen für die Praxis zu trainieren.

Sie können sich auf einen starken Partner verlassen

Die Zielsetzung des Europäischen Instituts für Berufsbildung ist vielschichtig und anspruchsvoll. Wir sind der Überzeugung, dass uns gerade hohe Ziele anspornen uns immer weiter zu entwickeln, denn Stillstand heißt Rückschritt. Durch unser international anerkanntes Qualitätsmanagement haben Sie die Garantie, dass auch unsere eigene Weiterentwicklung erste Priorität hat.

Unsere Ansprüche - Ihr Vorteil:

  • Praxisorientierte und informative Studienmaterialien
  • Förderung des Austauschs zu Gleichgesinnten
  • Neue und aktuelle Berufsbilder mit den entsprechenden Ausbildungsinhalten
  • Förderung einer beruflichen Neuorientierung oder Weiterentwicklung
  • Einsatz neuer Lehr-und Lernmethoden um das Lernen zu erleichtern und zu vertiefen
  • Internationale Vernetzung
  • Einsatz neuster Forschungen aus der Wissenschaft
  • Innovatives didaktisches Konzept um das lebenslange Lernen zu fördern
  • Unterstützung, Ihre eigenen Fähigkeiten zu entdecken und auszubauen

Unsere Qualitätsgarantie für Ihre Sicherheit

Ihr Probestudium

Für Alle von uns angebotenen Fernlehrgänge garantieren wir Ihnen ein Rückgaberecht innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt des ersten Studienordners. Dadurch haben Sie die Möglichkeit einfach und ohne Verpflichtungen zu prüfen, ob das Studienmaterial Ihren Vorstellungen entspricht. Bei einer Rückgabe entstehen keine weiteren Verpflichtungen. Bereits bezahlte Gebühren werden voll zurückerstattet.

  1. TÜV

    TÜV Cert

    Akkreditierte Zertifizierungsstelle TÜV

    Der TÜV Rheinland ist eine von der staatlichen Akkreditierungsstelle (DAkkS) akkreditierte Zertifizierungsstelle, die vor allem in Deutschland ein hohes Ansehen genießt. Über den TÜV Rheinland wird unsere Einrichtung regelmässig auf die Einhaltung der internationalen Normen DIN ISO 9001, DIN ISO 29990 und die Standards der Bundesagentur für Arbeit (AZAV) kontrolliert.

  2. DIN ISO 29990

    ISO 29990

    Zertifizierter Bildungsträger nach DIN ISO 29990

    Das Europäische Institut gehört zu den ersten deutschsprachigen Bildungseinrichtungen, die nach dieser speziellen, internationalen «Bildungsnorm» zertifiziert sind. In Deutschland sind es zur Zeit weniger als ca 1% der gesamten Bildungsunternehmen, die die strengen Kriterien dieser Norm erfüllen und nach diesem Standard zertifiziert sind.

  3. DIN ISO 9001:2015

    ISO 9001

    Zertifiziertes Qualitätsmanagement nach DIN ISO 9001

    Das Europäische Institut ist nach dem internationalen Qualitätsstandard DIN ISO 9001 zertifiziert. Dies garantiert, dass die von uns angebotenen Studiengänge nach den hohen organisatorischen Vorgaben der Norm erbracht werden. Im Vordergrund stehen dabei eine kontinuierliche Verbesserung sowie als oberste Priorität die Zufriedenheit unserer Teilnehmer.

  4. ZFU

    zfu sachverstaendiger

    Staatlich geprüft und zugelassen durch die Zentralstelle für Fernunterricht(ZFU)

    Sofern unsere Studienangebote mit einer Prüfung abschließen, wurden sie von der Zentralstelle für Fernunterricht staatlich geprüft und zugelassen. Durch dieses staatliche Zulassungsverfahren wird garantiert, dass die gesetzlichen Vorgaben sowie die methodischen und didaktischen Standards dem Bildungsziel entsprechend.

  5. Bundesagentur AZAV

    AZAV
    Bundesagentur

    AZAV Bundesagentur für Arbeit

    Das Europäische Institut ist nach dem internationalen Qualitätsstandard DIN ISO 9001 zertifiziert. Dies garantiert, dass die von uns angebotenen Studiengänge nach den hohen organisatorischen Vorgaben der Norm erbracht werden. Im Vordergrund stehen dabei eine kontinuierliche Verbesserung sowie als oberste Priorität die Zufriedenheit unserer Teilnehmer.

  6. EduQua

    eduqua

    eduQua

    Die eduQua Zertifizierung ist das Schweizer Qualitätszertifikat für Bildungseinrichtungen. Die Zertifizierung ist eine Maßnahme, die von den wichtigsten staatlichen und privaten Organisationen getragen wird. Darunter das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco), das Bundesamt für Berufsbildung und Technologie (BBT), die Schweiz. Berufsbildungsämter-Konferenz (SBBK), sowie der Verband schweizerischer Arbeitsämter (VSAA). Das eduQua Zertifikat stellt damit eine schweizweite Anerkennung der Bildungseinrichtung dar.

  7. European Committee for Quality Assurance

    European Certified Education Institut (EUC 9611)European Certified Learning Concept (EUC 9628)

    European Committee for Quality Assurance (GEIE)

    Die Europäische Interessensvereinigung (GEIE) EUC in Brüssel hat das Lernkonzept (Learning Concept) des Europäischen Instituts für Berufsbildung nach dem EUC Standard 9628 ausgezeichnet. Damit ist gewährleistet, dass das Lernkonzept höchste Ansprüche erfüllt und im internationalen Vergleich zu den besten gehört.

  8. European Certification CYF

    European Certification

    European Certification CYF

    Die European Certification Ltd in Großbritanien ist eine international tätige Zertifizierungsstelle, die akkreditiert ist und unter anderem Personenzertifizierungen gemäß der ISO/IEC 17024 anbietet. Diese Norm ist die einzige Möglichkeit eine persönliche Qualifikation nach einer internationalen Norm anerkennen zu lassen.

Für unsere Deutschen Studienteilnehmer

Einige angebotenen Lehrgänge sind in Deutschland zulassungspflichtig. Diese Lehrgänge verfügen, im Gegensatz zu allen anderen Lehrgängen, über eine zusätzliche Abschlussprüfung, die am Ende absolviert werden muss. Alle diese Lehrgänge wurden von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln geprüft und staatlich zugelassen.

Alle anderen Fernstudienlehrgänge sind in Deutschland nicht zulassungspflichtig, entsprechen jedoch sowohl von Seiten der vertraglichen Gestaltung als auch in ihrem Aufbau und Umfang den staatlich zugelassenen Lehrgängen und erfüllen damit auch die Vorgaben der staatlichen Zulassung im Bereich der Didaktik, der Beratung und der Abschlüsse.

In der Schweiz und anderen Europäischen Ländern sind wir aufgrund unserer umfangreichen Zertifizierungen als Bildungsträger anerkannt.

Hinweis für ausländische Teilnehmer

Die Bezeichnung Dipl. (…) ist in der Schweiz als Berufsbezeichnung führbar. Bei dem Abschluss handelt es sich nicht um einen akademischen Grad im Sinne eines Universitätsabschlusses. In einigen Ländern kann die Führung dieser Bezeichnung zu Missverständnissen führen. Ausländische Teilnehmer können daher auf Wunsch Ihr Diplom als Gepr. Sachverständiger (Europ. Inst.) ausstellen lassen.

Anerkannte Abschlüsse

zertifikate 1

Das Studium am Europäischen Institut für Berufsbildung und seinen Fachinstituten führt zu anerkannten Abschlüssen, die Sie auch international als Absolvent Ihres Fachgebietes ausweisen.

Die Teilnehmer der Fachstudien und Fachkurse erhalten ein Zertifikat, in denen die Studienleistungen und der Inhalt beschrieben ist. Gleichzeitig können Sie auch ein Diplom beantragen, um sich als Absolvent auszuweisen.

Wenn Sie ein Diplom anstreben, erhalten Sie nach erfolgreichem Abschluss ein Diplom.

Nutzen Sie die professionelle Studienberatung

Ihre Bedürfnisse und Wünsche stehen bei uns im Vordergrund. Daher steht am Anfang
immer eine gezielte Planung und Unterstützung durch einen geschulten Studienberater.

Wir unterstützen Menschen dabei, sich durch die Aneignung neuer Kenntnisse und Fähigkeiten weiterzuentwickeln und dadurch ihr persönliches Wachstum zu fördern. Unsere Teilnehmer profitieren von der Vermittlung praxisorientierten Wissens und lernen neue Erkenntnisse in der Praxis anzuwenden. So werden unsere Teilnehmer zur direkten Umsetzung des Gelernten motiviert und unterstützt.

Lernende Organisation

Wir selbst verstehen uns als lernende Organisation, die sich – wie auch unsere Teilnehmer – kontinuierlich weiterentwickeln und verbessern möchte. Getreu unserem Grundsatz „zufriedene Kunden werden von zufriedenen Mitarbeitern betreut“, legen wir sehr viel Wert auf engagierte Mitarbeiter. Ein respektvolles, freundliches, loyales und aufmerksames Verhalten untereinander ist uns genauso wichtig wie teamorientiertes und motiviertes Denken und Handeln.

Sie stehen im Mittelpunkt

Die meisten Menschen bilden sich weiter, um mehr aus ihrem Leben zu machen, neue Herausforderungen wahrzunehmen oder sich beruflich neu zu orientieren. Dazu ist es jedoch wichtig, dass Sie bei der Wahl Ihrer Ausbildung richtig beraten werden. Unsere qualifizierten Studienberater verfügen über langjährige Erfahrungen und sind im Bereich der Erfolgs- und Karriereplanung geschult. Ihr Ziel ist es, Sie bei der Analyse Ihrer Möglichkeiten, bei der Karriereplanung, aber auch bei der Wahl des richtigen Studiums mit Rat und Tat zu unterstützen. 98,5% unserer Teilnehmer bewerteten diese individuelle Unterstützung als wichtigen Baustein für Ihr Studium und Ihren späteren Erfolg.

1

Was haben Sie bisher erreicht

Was haben Sie in Ihrem Leben bisher erreicht, was waren wichtige Eckpfeiler und Erfolge, in welchen Bereichen haben Sie ein fundiertes Wissen und in welchen Sparten verfügen Sie über wichtige Berufserfahrung?

2

Was macht Spaß und fordert Sie

Was macht Ihnen in Ihrem Leben wirklich Spaß, welche Tätigkeiten üben Sie mit Begeisterung und Leidenschaft aus, wann fühlen Sie sich positiv gefordert, was machen Sie bei Ihrer jetzigen Tätigkeit besonders gerne?

3

Welche Tätigkeit möchten Sie ausüben

Wie würde eine Tätigkeit aussehen, die Sie erfüllt, was wäre Ihnen dabei wichtig, was würden Sie erwarten, wo könnten Sie eine solche Tätigkeit finden und wie würden Sie diesen Beruf gerne ausüben wollen?

4

Welcher ist der richtige Weg zum Ziel

Welche Aus- und Weiterbildung würde Ihnen noch fehlen, um Ihr Ziel zu erreichen, welche Herausforderungen und Hindernisse könnte es geben und wer könnte Sie bei Ihrem Ziel unterstützen und fördern?